Lesezeit 8 Min

HelferJobsNavi

Wie du jetzt anderen helfen kannst

Mit der derzeitige Situation durch Covid-19 hat jeder anders zu kämpfen und es zeichnet sich die unterschiedlichsten Probleme ab. Während die einen Menschen allein und untätig zu Hause bleiben müssen, sind andere maßlos überfordert und brauchen jede Hilfe, die sie kriegen können.

Wir von JobsNavi wollen in dieser Situation helfen wo es nötig ist und haben einen Weg gefunden, das zu tun was wir am besten können: Vermitteln! Mit “Helfer JobsNavi” haben wir nicht nur eine Facebook-Gruppe erschaffen, sondern auch eine Plattform auf der wir Helfende und Hilfesuchende zusammenführen können. Jeder ist herzlich zu der Gruppe eingeladen!

Titelbild Blogbeitrag Helferjobsnavi - wie du jetzt anderen helfen kannst

Was kannst du jetzt machen?

Oftmals will man helfen, aber man weiß nicht wie oder wo man anfangen soll. Wir haben dir mit diesem Post zusammengefasst, wo deine Hilfe gebraucht wird und wie du die Menschen unterstützen kannst.

Es spielt keine Rolle ob du nur für kurze Zeit Hilfe anbieten kannst oder gleich auf der Suche nach einem neuen Job bist – auch in deiner Region gibt es viele Angebote, die genau nach dir suchen!

Hier haben wir Beispiele für dich aufgelistet, was du tun kannst:

Bildquelle: Elaine Casap by Unsplash

Ernte-Helfer

Was ist ein Ernte-Helfer?

Erntehelfer unterstützen Unternehmen, hauptsächlich im Bereich Landwirtschaft, bei der Gemüse- und Obstpflege. Dazu gehört mehr als nur ein bisschen Gießen. Unkrautbekämpfung, Umgrabungen, vielleicht auch Umgang mit Pestiziden werden deine Aufgaben sein. Es ist ein Job der dich körperlich beansprucht und bei dem du dir ordentlich die Hände schmutzig machen kannst. Nach dem Zuhause dem einen oder anderen die Decke auf dem Kopf fällt, ist das jetzt genau der richtige Ausgleich.

Was brauchst du für die Arbeit als Erntehelfer?

  • Es werden keine Qualifikationen im Sinne von schulischen Abschlüssen für einen Erntehelfer benötigt.
  • Was gern gesehen wird ist Grundwissen in der Gartenarbeit oder auch Begeisterung für die Gärtnerei.
  • Du musst körperlich fit sein, damit du den Tag über auf dem Feld oder dem Gewächshaus überstehen kannst.
  • Oft handelt es sich um Handarbeit, aber auch Kenntnisse mit gewissen Maschinen kann von Vorteil sein.

Nachbarschaftshilfe

Wie kann man die Nachbarschaft unterstützen?

In dieser Zeit ist es besonders wichtig Rücksicht aufeinander zu nehmen und sich gegenseitig zu unterstützen. Besonders den älteren Nachbarn kann man entgegen kommen. Hilfe anbieten, die Einkäufe erledigen oder wichtige Botengänge zur Apotheke oder zur Post machen. Das gleiche gilt für kranke oder risikobehaftete Menschen in der Nachbarschaft.

Was du speziell tun kannst:

  • Biete an Einkäufe und Botengänge für ältere und kranke Nachbarn zu erledigen
  • Unterstützte alleinerziehende Eltern in dem du für kurze Zeit auf die Kinder aufpasst
  • Biete an mit Hunden älterer Nachbarn Gassi zu gehen
  • Hilf den Nachbarn, die in dieser Zeit hart arbeiten müssen und biete deine Unterstützung an
Bildquelle: Lina Kivaka by Pexels
Bildquelle: Fikri Rasyid by Unsplash

Aushilfe im Supermarkt

Wie hilft man im Supermarkt aus?

Die Supermärkte und Discounter direkt in unserer Nähe arbeiten unglaublich hart und setzen alles daran, die Nachbarschaft stets mit Lebensmitteln und notwendigen Haushaltsprodukten zu versorgen. Aktuell sucht wirklich fast jeder Unterstützung, egal ob Rewe, Penny, Edeka, Netto, Lidl, Kaufland usw. und jeder kann mit anpacken. Meldet euch direkt im Markt bei den Mitarbeitern oder versucht euer Glück in unserer Facebook-Gruppe.

Was brauchst du für eine Aushilfsstelle im Supermarkt?

  • keine schulische Ausbildung notwendig für eine Aushilfe, hängt jedoch vom jeweiligen Unternehmen ab
  • körperliche Belastbarkeit um Regale einzuräumen oder auch im Lager schwere Kisten zu tragen
  • ggf. bereits Erfahrung in der Arbeit in Supermärkten oder Discountern

Aushilfe bei Lieferdiensten

Warum als Lieferdienst aushelfen?

Viele Unternehmen, besonders Restaurants und Einzelhandel, steigen jetzt auf Lieferservice um. Dabei kann es sein, dass die Pizzeria um die Ecke oder die Poststellen selbst eindeutig nach Unterstützung suchen und jeden Helfer gebrauchen können. Als Lieferant hast du die Möglichkeit dich mehr zu bewegen und Händler in der Region zu unterstützen.

Was brauchst du um als Lieferant auszuhelfen?

  • Führerschein und Fahrerfahrung
  • ggf. musst du ein Fahrzeug besitzen (kommt auf das Unternehmen an)
  • im besten Fall bereits Erfahrung in der Branche
Bildquelle: Kai Pilger by Unsplash
Bildquelle: Ryan McGuire by Pixabay

Unterstütze den örtlichen Wachdienst

Wieso brauchen örtliche Wachdienste und Sicherheits-Service deine Hilfe?

Gerade jetzt, wo es wichtig ist Regeln einzuhalten muss der örtliche Wachdienst, das Ordnungsamt und Polizei mehr ein Auge darauf haben, dass sich jeder an die Angaben hält. Security steht vor Lebensmittelgeschäften und Ordnungsämter gehen mehr auf Streife denn je. Und sie brauchen natürlich Unterstützung. Frage dabei direkt bei Unternehmen oder Ämtern an.

Was brauchst du um Wachdienste zu unterstützen?

  • Qualifikationen und schulische Ausbildungen hängen stark von dem jeweiligen Unternehmen oder Organisation ab
  • Durchsetzungsfähigkeit um Menschen in ihre Schranken zu weisen
  • du musst körperlich fit sein
  • ggf. bereits Erfahrung im Bereich Security oder du kommst selbst aus der Polizei

Was bringt Helfer JobsNavi für dich?

Mit Helfer JobsNavi wollen wir einen schnelleren und engeren Kontakt zwischen dir und einem Unternehmen ermöglichen. Du kannst gern in die Gruppe und direkt schreiben, was du anbieten kannst und wo du andere unterstützen kannst. Das Ganze ist kostenfrei für dich, weil wir möchten, dass jeder die Hilfe bekommt die er braucht.

Wie kannst du zu Helfer JobsNavi beitragen?

Auch du kannst uns dabei unterstützen, dass unser Projekt ein voller Erfolg wird:

  • teile die Gruppe auf deinen Social Media Kanälen
  • Mache Menschen in deinem Umfeld auf die Gruppe aufmerksam
  • du kennst jemanden, der sich für die Gruppe eignet? Dann leite die Gruppe an die Person weiter oder sag uns Bescheid, damit wir sie einladen können
  • teile in der Gruppe Aushänge aus deiner Umgebung
  • gib Hinweise auf Stellenanzeigen von Unternehmen aus deinem persönlichen oder beruflichen Umfeld
  • werde selbst aktiv in der Gruppe und schreib uns was wir besser machen können.

Gemeinsam schaffen wir es durch diese Zeit!

Du bist selbst Unternehmer und suchst neue Mitarbeiter oder Aushilfen?
Dann ist diese Beitrag etwas für dich!

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.